swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?


Documents about German Studies
Worksheet Marburg - Gymnasium
Frauen in Rom Aufgabe Setze die folgenden Sätze ins Passiv (mit Ausnahme der unterstrichenen Sätze). Achte darauf, dass du das Tempus beibehältst. Im alten Rom verlobte man schon Kinder miteinander. Vor allem in der Oberschicht hat man auf einen standesgemäßen Partner geachtet. Die Formalitäten
Worksheet Marburg - Gymnasium
2. Klassenarbeit 7. Dezember 2005 Nützliches oder nutzloses Wissen ???? Aktiv und Passiv 1. Aufgabe Setze die folgenden Sätze ins Passiv. Achte darauf, dass du das Tempus beibehältst. Am 12. Februar 1868 löste Johann Fürst von Liechtenstein die liechtensteinische­n Streitkräfte für
Final thesis Carl-BechStein-Gymnasium Erkner
Schule damals(19.­jh.) und heute Schule hat sich über Jahrtausende entwickelt und hat viele verschiedene Formen angenommen. Doch ist die Schule besser geworden? Seit Anfang des 19. Jahrhunderts gibt es in Deutschland die Schulpflicht. Jedoch wurde sie in ländlichen Räumen
Research Proposal Theodor-Heuss-Schule Reutlingen
Energieeffizientes Bauen und Sanieren: gesetzliche Grundlagen 1. Gese­tzliche Vorschriften 1.1 Vorwort/Ziel des Gesetzes Neue Gesetzte besagen, dass ein bestimmter Anteil der genutzten Energie, die für die Wärmeversorgung in Gebäuden genutzt wird, aus erneuerbaren Energien
Glossary BG Wasagasse
Richtiges Zitieren Zitieren ist ein zentrale Technik des sachlichen (und in der folge des wissenschaftlichen­) Schreibens. wörtliches/direkte­s Zitat (in direkter Rede) indirektes Zitat (in indirekter Rede) Wörtliches Direktes Zitat: Direktes Zitat mit
Reflection Thor-Heyerdahl Gymnasium Kiel
Rezession G.F. Händels Oper Agrippina Zielgruppe : Orpheus – Die internationale Opernzeitschrift / Kieler Nachrichten Als Oper bezeichnet man ein dramatisches Bühnenwerk mit ganz oder überwiegend gesungenem Text. Die fast 300 Jahre alte Barockoper schließt sich nahtlos der Definition
Reflection Borg Wiener Neustadt
Stellungnahme Ballsaison: Etikette und Exzess Nun ist es wieder so weit, die Ballsaison hat begonnen. Zigtausende Menschen stürmen den Ballsaal an diversen Veranstaltungsorte­n, wie zum Beispiel die Oper beim Wiener Opernball oder das Rathaus beim Life-Ball. Egal ob reich oder durchschnittsverdi­enend,
Review Humanistisches Gymnasium Walther von der Vogelweide Bozen
Junge Hunde von Cornelia Travnicek Die Kurzgeschichte Junge Hunde handelt von einem Mädchen, das dem Leser ihren typischen Teenager Sommer schildert. Während die ich-Erzählerin einen Platz sucht, um ihren verstorbenen Beagle zu begraben und ihr Vater ins Altersheim transportiert wird, erinnert
Review Pädagogisches Gymnasium Meran
Theaterrezension: Das weite Land von Arthur Schnitzler Mir graut vor meiner Frau! Die im Jahre 1911 uraufgeführte Tragikomödie Das weite Land von Arthur Schnitzler wurde im Februar im Bozner Stadttheater vielen Interessierten vorgeführt. Die Tragikomödie beinhaltet insgesamt fünf Akte
Text Analysis Realschule Gengenbach
ANALYSE Vereinfachen und auf die Gefühle zielen In dem Text Vereinfachen und auf die Gefühle zielen – Politikdarstellung in den Medien , erschienen in dem Deutschen Allgemeinen Sonntagsblatt vom 23.09.1994, kritisiert der Autor Peter Grafe, dass der Öffentlichkeit ihre Meinung von den Medien
Lesson plan Studienseminar, Rheine
Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung XXX Seminar für das Lehramt an Grundschulen K­urzgefasste Planung gem. 11 (3) OVP zum 4. Unterrichtsbe­such im Fach Deutsch ­Name: xxxx Ausbildungssc­hule: Musterschule, Must­erhausen Datum:
Lesson preparation Gymnasium Hannover
Verfilmung: Der zerbrochene Krug Sammlung von Erwartungen: Welche Erzähltechnik/Erz­ählperspektive erwartest du? Welche Passagen werden im Film wohl ausgeweitet? Was könnte im Film neu hinzukommen? Wie könnte der Film beginnen, wie enden? Welche Musik erwartest du? Wo ist eine Großaufnahme/Deta­ilaufnahme





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents