<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.18 $
Document category

Report
Political Studies

University, School

Universität Duisburg-Essen - UDE

Grade, Teacher, Year

2-, 2013

Author / Copyright
Text by Klara E. ©
Format: PDF
Size: 0.08 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[-3.0]|1/6













More documents
Preview page 2 of 2 : [1] [2]

Entgegen § 10 Absatz 2 Nummer 5 die Organübertragung nicht vollständig oder nicht rechtzeitig dokumentiert. Entgegen § 10a Absatz 1 Satz 1 nicht sicherstellt, dass ein Organ nur unter den dort genannten Voraussetzungen für eine Übertragung freigegeben wird.
- 5 -
1.5 Organspendenausweis

In der heutigen Zeit kann die Medizin lebensbedrohlich erkrankte Menschen durch eine Organtransplantation die Möglichkeit auf ein neues Leben bieten.

Außerdem können mithilfe gespendetem Gewebe immer mehr Arzneimittel hergestellt werden. Um Organe oder Gewebe spenden zu können, benötigt man einen Spenderausweis. Hier kann der mögliche Spender sein Einverständnis zur Organspende für den Todesfall schriftlich ausweisen.
Das Alter des Spenders ist dabei nicht wichtig, sondern das biologische Alter seiner Organe und Gewebe.

Mithilfe des Organspendeausweises kann der Spender auch bestimmen, welche Organe und Gewebe zur Spende freigegeben werden. Auch kann der Spender jederzeit einer Entnahme von Organen und Geweben widersprechen. Wenn der Spender die Entscheidung nicht selbst treffen kann, kann sie auf den Ehepartner oder eine andere Vertrauensperson übertragen werden.






- 6 -

2. Schluss
2.1 Fazit

Das Leben ist uns allen sehr wichtig, da es uns nur einmal geschenkt wird.

Doch wie weit können wir gehen, um unser eigenes oder das eines anderen Leben zuretten? Im ersten beschriebenen Skandal kann man sehen, wie weit einige Menschen dafür gehen würden. Ob es die Ärzte sind, die für Geld oder ähnliches Akten und Protokolle fälschen oder die Patienten selbst, die den Ärzten dieses Geld anbieten, um einen höheren Spenderlistenwarteplatz zu bekommen.

Dass das nicht richtig ist, darüber sollten wir uns alle einig sein. Und trotz der gesetzlichen und sozialen Folgen, die solche Taten mit sich bringen, kommt sowas immer häufiger vor. Dies konnte ich während meiner Recherchen für diesen Bericht beobachten. Einen oder mehrere Skandale zu finden, bei denen man auch genügend Hintergrundwissen bekommt und die glaubwürdig genug waren, sie in diesem Bericht zu erwähnen, fiel mir besonders schwer.

Des Weiteren merkte ich während meiner Recherchen immer wieder schockierende Momente beim Lesen, ganz besonders bei dem Thema zum Organhandel.

Hier wurde mir klar, wie weit viele Menschen ohne Rücksicht auf Verluste gehen, um zu Überleben. Manche nehmen sogar den Tod anderer dafür in Kauf. Als Außenstehender bin ich über solche Dinge schockiert. Versetze ich mich aber in die Lage des kranken Patienten, entsteht in mir irgendwo wieder Verständnis nach diesem Drang das Leben weiterhin in vollen Zügen genießen zu wollen.

Aber würde ich dafür wirklich gegen so viele Gesetze verstoßen und anderen für meine Vorteile Schaden zufügen ? Auf Unverständlichkeit bin ich hingegen der Organmafia gestoßen. Diese Menschen sind weder krank, noch kaufen sie für wenig Geld Organe für Familienmitglieder. Der einzige Vorteil den sie aus dem Organhandel ziehen ist die Gier nach Geld, welches sie nicht verdient haben und mein Entsetzen höher werden lässt.

Insgesamt kann ich sagen, dass ich durch diese Arbeit viel dazu gelernt habe, falsches Wissen verbessert werden konnte und mein Interesse zu diesem Thema weiterhin sowohl besteht als auch erhöht wurde.

              - 7 -

              2.2 Quellenangaben

Allgemeines zur Organspende



Skandale
l



Christina Berndt, 13.03.2013 12:06







Organ- und Gewebehandel



Gesetze zur Organspende
Heike le Ker: Organspender werden abgeschreckt, 06.06.2012,









Organspendeausweis



Preview page 2 of 2 : [1] [2]
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents